Das 3 Sterne Hotel La Bettola del Buttero, direkt gegenüber der Ausfahrt Fabro an der Autobahn A1, auf halber Strecke zwischen Rom und Florenz gelegen, bietet eine behagliche und freundliche Atmosphäre.

Das Hotel La Bettola del Buttero ist eine angenehme Unterbrechung für jene, die auf Geschäftsreisen sind oder auch für Urlauber, die die schönsten Plätze Umbriens und der Toskana kennenlernen möchten. Mit der Autobahn A1 gelangt man in nur kurzer Zeit zu zauberhaften mittelalterlichen Orten und solchen voller Geschichte, Kunst und Kultur, wie Orvieto, Todi, Montegabbione, Città della Pieve, San Casciano dei Bagni, Montepulciano, Chiusi und Chianciano Terme.

Seine strategische Lage macht das Hotel zu einem optimalen Ausgangspunkt, um die größten Städte Mittelitaliens wie Perugia, Arezzo, Siena und Orvieto in kurzer Zeit zu erreichen.
Das Hotel hat 7 Doppel- und 6 Einzelzimmer mit allem Komfort, Klimaanlage, TV und kostenlosem W-LAN. Den Gästen steht ferner ein großer Parkplatz zur Verfügung.

Reisenden, die auf der Autobahn Autostrada del Sole unterwegs sind, bietet das Restaurant La Bettola del Buttero die typische Küche Umbriens und der Toskana. In der Mitte des Saals befindet sich ein großer Kamin aus Stein, auf dem vor Ihren Augen das Fleisch gegrillt wird.

Hotelgäste haben in dem Restaurant eine Ermäßigung von 10%.